SCRUM Product Owner

Ihr Weg zum zertifizierten SCRUM Product Owner

Prozesse verändern sich schneller denn je – vor allem bei der agilen Softwareentwicklung. Mit SCRUM wurde ein Framework geschaffen, das die idealen Bedingungen für Flexibilität und kontinuierliche Verbesserung im Projektmanagement schafft. Als Product Owner gehören Sie zu den Professionals, die ein agiles Projekt von A bis Z wirtschaftlich planen und ausrichten.

Termine

Schulungsort

Seminarpreis

Zusatzleistungen

Buchung

15.02.2019

Köln

790 €

Prüfungsgebühr: 269 €

12.04.2019

Köln

790 €

Prüfungsgebühr: 269 €

28.06.2019

Köln

790 €

Prüfungsgebühr: 269 €

30.08.2019

Köln

790 €

Prüfungsgebühr: 269 €

18.10.2019

Köln

790 €

Prüfungsgebühr: 269 €

13.12.2019

Köln

790 €

Prüfungsgebühr: 269 €

Firmendaten

Kontaktperson

Teilnehmer

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Persönliche Daten

Firmendaten (optional)

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Zielgruppe

Projektmanager, Product Owner, Service Owner, Projektmitarbeiter, Softwarearchitekt, Softwareentwickler

Seminardauer

1 Tag

Seminarpreis

790 €

Zusatzleistungen

Prüfungsgebühr: 269 €

Gesamt netto

1059 €

inkl. 19% MwSt

1260,21 €

Seminarinhalt

Alle SCRUM-Regeln aus dem SCRUM Foundation-Kurs werden wiederholt und vertieft. Darüber hinaus lernen Sie, wie man das Framework in Unternehmen einführt. Ob Großprojekte oder aufgeteilte Projekte, Sie können es managen. Kontinuierliche Verbesserung geht Ihnen in Fleisch und Blut über. Des Weiteren wird die Teamkommunikation geschult und die Team-Autonomie gestärkt. Am Ende des Lehrgangs mit vielen praktische Übungen steht die Prüfung vor der TÜV SÜD zertifizierten IT Education Management Organisation (ITEMO). Folgende interessanten Inhalte erwarten Sie:

  • Vertiefung und Wiederholung der SCRUM Foundation
  • Projekthandling bei aufgeteilten Projekten oder Großprojekten
  • Einführung von SCRUM ins eigene agile Projektmanagement
  • Anforderungen erkennen und festhalten
  • Verfeinerung und Prioritäten setzen
  • Sprint-Planungssitzung
  • Kontinuierliche Verbesserung, Prüfung und Freigabe der Umsetzung
  • Praktische Übungen

Dieses Seminar bieten wir als eintägigen Add-On zum SCRUM Master Seminar an. Auch separat in der zweitägigen Inhouse Variante buchbar.

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:academyexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 221.800 33 50-30

Vertiefung und Wiederholung der SCRUM Foundation:

Sie wiederholen alle SCRUM-Regeln, Rollen und Artefakte ebenso wie die spezifischen Rituale und die Planung der erfolgreichen Projektkommunikation.

Projekthandling bei aufgeteilten Projekten oder Großprojekten:

SCRUM-of-SCRUM bedeutet, neben dem eigenen SCRUM-Team auch noch mit externen Teams zu interagieren - vor allem im Rahmen von Outsourcing und Offshoring. Sie lernen darüber hinaus die Rolle des Chief Product Owners und des Product Owner Teams kennen.

SCRUM-Einführung ins eigene agile Projektmanagement:

Das Framework gilt als Projektmanagement-Werkzeug. Was ist für die Start- bzw. Pilotphase wichtig? Wie kommt es zur notwendigen Motivation und wie funktioniert die projektspezifische Kommunikation?

Anforderungen erkennen und festhalten:

Sie lernen alles über das notwendige Anforderungsmanagement und über den Einfluss der Stakeholder. Wie ist die Struktur des Product Backlogs aufgebaut? Und welche Ermittlungstechniken sind zielführend?

Verfeinerung und Prioritäten setzen:

Welche drei Phasen des Product Backlogs gibt es? Bedarf, Anforderung und Spezifikation. Wie lassen sich User Stories verfeinern? Was ist hinsichtlich Heuristik und potentiellen kognitiven Verzerrungen zu beachten? Wie geht man damit um? Wie lassen sich Nutzen, Aufwand und Risiko gesund einschätzen und gegeneinander abwägen?

Sprint-Planungssitzung:

Hier lernen Sie die wichtigen Sprint-Planungssitzungen vorzubereiten.

Kontinuierliche Verbesserung, Prüfung und Freigabe der Umsetzung:

Als Inhaber des Projekts sind Sie für regelmäßige Sprint Reviews und für die dazugehörige Retrospektive verantwortlich.

Praktische Übungen:

Neben viel theoretischem Input lernen Sie innerhalb zahlreicher praktischer Übungen immer wieder, das Framework als Product Owner erfolgreich anzuwenden.

SCRUM Product Owner– Ihre Vorteile

Als Product Owner liegt der wirtschaftliche Erfolg des Projekts in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie berücksichtigen wirtschaftliche Unternehmensziele ebenso wie die Ziele Ihrer Auftraggeber. Sie balancieren alle Interessen aus und sorgen somit für die Legitimation des Projekts unter wirtschaftlichen Aspekten. Ihre Eignung als Product Owner für SCRUM ist ein wichtiger Karrierebaustein und das Zertifikat dazu Ihr wertvoller Nachweis.

Inhouse-Schulungen

Sie haben nicht den passenden Termin oder Standort gefunden oder möchten mehrere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen anmelden? Dieses Seminar, wie auch viele weitere, bieten wir Ihnen gern auch als Inhouse-Schulung an. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:academyexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 221.800 33 50-30

Firmendaten

Kontaktperson

Details

Pflichtfeld

Seminargebühren

* Preise (in Euro) enthalten Seminargebühren, Lerntransfer unterstützende Maßnahmen, Getränke und Verpflegung; alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmerkung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir auf die konsequente Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet. Es sind selbstverständlich beide Geschlechter gemeint.