Generation Z

Personalgewinnung und –bindung im Generationenwandel

Als Generation Z werden die anspruchsvollen und belohnungsorientierten nach 1995 Geborenen bezeichnet. Sie sind besser vernetzt, umfassender informiert und binden sich weniger stark an ein Unternehmen. Zudem hat die Generation Z andere Erwartungen an die Arbeitswelt als die Alterskohorten zuvor. Um eine generationsspezifische Ansprache zu finden und ihre Erwartungen an die Arbeitswelt verstehen zu können, ist es für Unternehmen wichtig, sich mit ihren Werten und Präferenzen zu beschäftigen.
Trainer

Prof. Dr. Anja Haftmann

Seniortrainerin und Fachautorin mit Schwerpunkt auf den kommunikations-intensiven Führungsthemen rund um den Mitarbeiter-Lebenszyklus

Methoden

Trainer-Input, Moderation, Reflexion und Auswertung eigener Erfahrungen, Gruppenarbeiten, Gesprächsübungen

Zielgruppe

Personalverantwortliche, MitarbeiterInnen aus Personalbeschaffung und -aus-wahl, Ausbildungsleiter*innen, Führungskräfte, die regelmäßig mit der Gen Z zusammenarbeiten.

Termine

02.07.2019 | 29.10.2019

Ort

expertplace perspectives GmbH, Altmühlstr. 30, 33689 Bielefeld

Seminardauer

1 Tag

Seminarpreis

590 Euro

Lerntransfer
Inklusivleistung

Lerntransferförderung vor Seminarbeginn, Seminarunterlagen, Fotoprotokoll, Transferaufgaben, Selbstkontrakt, Lernpatenschaften, Information über Lerntransfer fördernde Faktoren

Zusatzleistung

Lerntransfer - Coaching / Beratung / Workshop im Unternehmen, am Telefon oder im virtuellen Raum
Seminar zur Auffrischung und Vertiefung
Individuelles Inhouse-Training

Seminarinhalt

Nach dem Workshop kennen Sie die wesentlichen Werte, Verhaltensweisen und Erwartungen der Generation Z. Sie wissen, wo Konfliktpotenzial in der Zusammenarbeit mit den anderen Generationen im Arbeitsleben ruht. Überdies haben Sie sich zu zentralen Aspekten der Zusammenarbeit mit den jungen Menschen − wie zum Beispiel Informationsaufnahme, Lernpräferenzen, Führung und Kommunikation − praktische Handlungsempfehlungen erarbeitet. Mit dem neuen Know How  können Sie diese Generation in Zukunft einfacher für sich gewinnen binden.

Die vier Generationen im Arbeitsleben 

  • Veränderungen in unserer Gesellschaft 
  • Die Generation Z in der eigenen Wahrnehmung 
  • Darstellung der Arbeitnehmer-Generationen und ihrer Werte 
  • Identifizieren von Konfliktpotenzial und Verhaltensänderungen 

Die sogenannte Generation Z 

  • Einstellung zum Arbeitgeber 
  • Kommunikations- und Lernpräferenzen 
  • Erwartungen an Führung und Arbeitsorganisation 

Ausgewählte Aspekte des Umgangs mit der Generation Z 

  • Akquisition, Rekrutierung und Auswahl 
  • Integration, Bindung, Lernangebote 
  • Veränderungen bei Führung und Kommunikation 

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:seminareexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 5205 1004-550

Buchungsformular Firmenanmeldung Privatanmeldung

Seminar

Firmendaten

Kontaktperson

Teilnehmer

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Seminar

Persönliche Daten

Firmendaten (optional)

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Inhouse-Schulungen

Sie haben nicht den passenden Termin oder Standort gefunden oder möchten mehrere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen anmelden? Dieses Seminar, wie auch viele weitere, bieten wir Ihnen gern auch als Inhouse-Schulung an. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:seminareexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 5205 1004-550

Firmendaten

Kontaktperson

Details

Pflichtfeld

Seminargebühren

* Preise (in Euro) enthalten Seminargebühren, Lerntransfer unterstützende Maßnahmen, Getränke und Verpflegung; alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmerkung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir auf die konsequente Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet. Es sind selbstverständlich beide Geschlechter gemeint.