Hacking-Methoden - Vorgehen von Angreifern und Schutzmaßnahmen

„Kenne deinen Gegner“

Elektronisch verarbeitete Daten sind für Behörden, Unternehmen und andere Organisationen ein wertvolles Gut. Schließlich werden in jeder IT-Infrastruktur sensible Informationen gespeichert, welche für Kriminelle hochinteressant sind: vertrauliche Bürgerdaten, sicherheitsrelevante Daten, Verschlusssachen und vieles mehr. Wie gut sind diese Daten vor unerwünschten Zugriffen geschützt?

Sicherheitsrelevante Vorfälle werden zunehmend durch die Medien in das Licht der Öffentlichkeit gerückt. Den betroffenen Institutionen drohen hohe Kosten, Verfahren wegen Verstößen gegen Gesetze und Verordnungen und Reputationsverluste. Sie können Ihre ITK-Umgebung nur dann vor potentiellen Angreifern schützen, wenn Sie deren Motivation und Vorgehensweise kennen. Auch für forensische Zwecke ist ein tieferes Verständnis gängiger Hackertechniken hilfreich. Nicht zuletzt ist es auch für eine angemessene Reaktion auf Sicherheitsvorfälle (Incident Response) unabdingbar, sich mit zur Anwendung kommenden Angriffsmethoden auszukennen.

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, IT- bzw. IuK-Verantwortliche, -Architekten & –Administratoren

Seminardauer

1 Tag

Seminarpreis

790 €

Gesamt netto

790 €

inkl. 19% MwSt

940,10 €

Seminarinhalt
  • Einleitung
  • Bedrohungen für die IT aus Sicht der Informationssicherheit
  • Typen von Angreifern und ihre Motivation
  • Überblick über die typischen Angriffsszenarien
  • Social Engineering
  • Sammeln von Informationen
  • Scanning- und Enumerationstechniken
  • Einsatz von Hacking-Hardware
  • Überblick über verschiedene Angriffsvektoren
  • Webapplikationssicherheit
  • Injectionangriffe
  • Einsatz von Schadsoftware
  • Exploits und Exploitframeworks
  • Man-in-the-Middle-Angriffe
  • Netzwerksniffer
  • Session Hijacking
  • Passwortcracking
  • Smartphones als Angriffsvektor

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:academyexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 221.800 33 50-30

Termine

Schulungsort

Seminarpreis

Zusatzleistungen

Buchung

Firmendaten

Kontaktperson

Teilnehmer

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Persönliche Daten

Firmendaten (optional)

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Inhouse-Schulungen

Sie haben nicht den passenden Termin oder Standort gefunden oder möchten mehrere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen anmelden? Dieses Seminar, wie auch viele weitere, bieten wir Ihnen gern auch als Inhouse-Schulung an. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:academyexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 221.800 33 50-30

Firmendaten

Kontaktperson

Details

Pflichtfeld

Seminargebühren

* Preise (in Euro) enthalten Seminargebühren, Lerntransfer unterstützende Maßnahmen, Getränke und Verpflegung; alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmerkung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir auf die konsequente Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet. Es sind selbstverständlich beide Geschlechter gemeint.