ITIL Service Transition & Service Operation

ITIL Service Transition & Service Operation - Kombi-Lifecycle Seminar in Köln & weiteren Standorten

Das Seminar ist nach den Anforderungen der APMG (Official Accreditor von ITIL) entwickelt. Im Seminar werden somit alle Inhalte aus dem offiziellen Syllabus (Lehrplan) für dieses Seminar vermittelt. Bei diesem Kurs handelt es sich um ein Paket der Lifecycle Seminare Service Transition und Service Operation.

Termine

Schulungsort

Seminarpreis

Zusatzleistungen

Buchung

19.03. - 23.03.2018

Köln

2.440 €

Material: 100 € · Prüfung: 490 €

22.10. - 26.10.2018

Köln

2.440 €

Material: 100 € · Prüfung: 490 €

Firmendaten

Kontaktperson

Teilnehmer

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Persönliche Daten

Firmendaten (optional)

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Zielgruppe

IT-Manager, Business- und IT-Führungskräfte, Prozessbeteiligte und Service Manager

Voraussetzungen

ITIL Foundation Zertifikat (nach aktueller Version V3)

Seminardauer

5 Tage

Seminarpreis

2.440 €

Zusatzleistungen

Material: 100 € · Prüfung: 490 €

Gesamt netto

3.030 €

inkl. 19% MwSt

3.605,70 €

Seminarinhalt

 

 

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:academyexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 221.800 33 50-30

Im Bereich Service Operation wird der beim Servicenehmer in Anspruch genommene Service sichergestellt. Im Bereich Service Transition ist die Überführung aller neuen oder geänderten Services in den operativen Betrieb das Kernziel in ITIL®.


Dieser Kurs vermittelt in einem ersten Schritt das Wissen über alle in Service Transition betrachteten Prozesse und Aufgaben, wie z.B. die Prozesse Service Asset und Configuration Management, Change Management, Release und Deployment Management. Ferner werden alle notwendigen Aktivitäten, wie z.B. Service Testing und Validation, die Auswirkungen auf das Mitarbeiterumfeld (Cultural Change) und Anforderungen des Risiko- und Knowledge Management im einzelnen und im Zusammenhang innerhalb von Service Transition als auch über alle anderen Phasen in ITIL® erläutert.

Im zweiten Schritt dieses Seminars werden die Prozesse und Funktionen im täglichen IT-Betrieb besprochen. Hierzu gehören die Support-Aufgaben wie Service Desk, Incident-, Event- und Problem Management sowie das Request Fulfilment. Des Weiteren werden die Funktionen im IT Operations Management, im IT Operations Control sowie Facility Management, Technical- und Application Management behandelt.

Das ITIL® Service Transition Examen wird zu Beginn des dritten Tages abgelegt. Das ITIL® Service Operation Examen wird am Ende des fünften Tages abgelegt. Mit dem Bestehen dieser jeweils 90 minütigen Multiple-Choice-Prüfungen weisen die Kandidaten ihre Kenntnis der ITIL® Good Practices und eines professionellen Ansatzes nach.

Das vorläufige Ergebnis der Prüfung wird direkt im Anschluss bekannt gegeben!!

Zielgruppe:

  • Personen, die ein tieferes Verständnis der Inhalte und Qualitätsverbesserungen durch die Implementierung der Service Operation und der Service Transition benötigen.
  • IT Mitarbeiter, die in Rollen arbeiten, die dem operativen Betrieb, der Ausführung und Steuerung verbunden sind und die ein Verständnis der Aktivitäten, Prozesse und Funktionen der Service Operation benötigen.
  • IT Mitarbeiter, die in Rollen zur Überführung und der Inbetriebnahme von neuen oder geänderten Services arbeiten und die ein Verständnis für die Konzepte, Rollen, Prozesse und Prinzipien aus Service Transition benötigen.
  • Mitarbeiter, die den ITIL® Experten-Status erreichen wollen. Für diese ist dieses Modul eine notwendige Voraussetzung.
  • Mitarbeiter, die den ITIL® Master-Status erreichen wollen. Für diese ist dieses Modul eine notwendige Voraussetzung.


Hinweise:

Dieser Kurs ist im Vergleich zu den Einzelseminaren etwas verkürzt. Intensives Selbststudium als Hausaufgabe ist deswegen erforderlich.

Optional können Sie bei uns die deutschsprachigen ITIL® Bücher "Service Operation" und "Service Transition" für je 130 € bestellen.

 

Inhouse-Schulungen

Sie haben nicht den passenden Termin oder Standort gefunden oder möchten mehrere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen anmelden? Dieses Seminar, wie auch viele weitere, bieten wir Ihnen gern auch als Inhouse-Schulung an. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:academyexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 221.800 33 50-30

Firmendaten

Kontaktperson

Details

Pflichtfeld

Seminargebühren

* Preise (in Euro) enthalten Seminargebühren, Lerntransfer unterstützende Maßnahmen, Getränke und Verpflegung; alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmerkung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir auf die konsequente Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet. Es sind selbstverständlich beide Geschlechter gemeint.