Veränderungen erfolgreich umsetzen

Wirksame Methoden für den ständigen Wandel der Arbeitswelt 

Veränderungen bestimmen in unserer modernen Arbeitswelt mehr denn je den beruflichen Alltag einer jeden Führungskraft und eines jeden Mitarbeiters. Diese sich rasant wandelnde Arbeitswelt hinterlässt oft den Eindruck, dass sie nur bedingt von uns beeinflussbar ist. Und obwohl seit vielen Jahrzehnten zum Thema Veränderungs-Management geforscht wird, liegt die Erfolgsquote in Veränderungsprojekten nach wie vor bei mageren 30 %. 70 % aller Veränderungsprojekte erreichen die in sie gesetzten Ziele ganz oder in Teilen nicht. Was also tun?

Trainer

Gerda Köster

Dipl. Betriebswirtin, Zertifizierte Trainerin für das Zürcher Ressourcen Modell, Organisationsentwicklung, Coaching, Mediation

Methoden

Theorie – Praxis – Reflexion: mit Impulsreferaten, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum

Zielgruppe

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, Projektmanager, die Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten wollen

Termine

24.–25.04.2018 | 19.–20.09.2018

Ort

expertplace perspectives GmbH, Altmühlstr. 30, 33689 Bielefeld Seminarräume der Piening GmbH

Seminardauer

2 Tage

Seminarpreis

990 Euro

Lerntransfer
Inklusivleistung

Lerntransferförderung vor Seminarbeginn, Seminarunterlagen, Fotoprotokoll, Transferaufgaben, Selbstkontrakt, Lernpatenschaften, Information über Lerntransfer fördernde Faktoren

Zusatzleistung

Lerntransfer - Coaching / Beratung / Workshop im Unternehmen, am Telefon oder im virtuellen Raum, Seminar zur Auffrischung und Vertiefung, Individuelles Inhouse-Training

Seminarinhalt

Neue Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie zeigen: Veränderungen gelingen dann am besten, wenn es geschafft wird, Unternehmensziele und persönliche Ziele miteinander in Einklang zu bringen. Wie dies am besten gelingt und Sie persönliche Ressourcen zur Verfügung haben, die im permanenten Umgang mit Veränderung hilfreich sind, erfahren Sie in diesem Seminar. Für Fach-und Führungskräfte ist es wichtig, Methoden zu kennen, die ein aktives und zielgerichtetes Handeln in einem von Veränderungen geprägten Umfeld ermöglichen. Sie erhalten komprimierten Input aus dem Change-Management, sowie der aktuellen Forschung zu Neurowissenschaften und Motivation. Anhand eines eigenen Veränderungs-Themas können Sie die vorgestellten Methoden direkt ausprobieren.

  • Klassische und aktuelle Methoden zur Unterstützung von Unternehmen in Veränderungs-Prozessen kennenlernen

  • Wie gehen Menschen und Unternehmen mit Veränderungen um? Und was bedeutet dies für die Motivation und die Produktivität?

  • Wie arbeitet das menschliche Gehirn: Informationsverarbeitung, Bewertung und Entscheidungsfindung als Grundlage für Veränderung

  • Veränderungsziele wirksam formulieren

  • Erarbeitung von persönlichen Ressourcen im Umgang mit Veränderung

  • Praxistransfer

 

 

 

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:seminareexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 5205 1004-550

 

 

 

 

Buchungsformular Firmenanmeldung Privatanmeldung

Seminar

Firmendaten

Kontaktperson

Teilnehmer

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Seminar

Persönliche Daten

Firmendaten (optional)

Zusatzinformationen

Pflichtfeld

Inhouse-Schulungen

Sie haben nicht den passenden Termin oder Standort gefunden oder möchten mehrere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen anmelden? Dieses Seminar, wie auch viele weitere, bieten wir Ihnen gern auch als Inhouse-Schulung an. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Sie haben weitere Fragen zu diesem Seminar?
Wir sind jederzeit gern für Sie da:

E-Mail:seminareexpertplace.de
Telefon:+49 (0) 5205 1004-550

Firmendaten

Kontaktperson

Details

Pflichtfeld

Seminargebühren

* Preise (in Euro) enthalten Seminargebühren, Lerntransfer unterstützende Maßnahmen, Getränke und Verpflegung; alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmerkung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir auf die konsequente Nennung der männlichen und weiblichen Form verzichtet. Es sind selbstverständlich beide Geschlechter gemeint.